Stars
Startseite

Links:

...




Klar doch...
2.5.06 19:35


Schule = Freibad?

Da haben wir grade mal 2 Tage lang Sonne und Temperaturen über
20 °C und schon zeigen die Mädles an dieser Schule wieder ihr wahres Gesicht, bzw ihren Bauch und ihren Ausschnit. Grauenhaft. Man kann keinen Schritt machen, ohne halbnackten Weibern zu begegnen, bzw den Typen, die ihnen hinterhersabbern. Und irgendwie scheinen es alle für normal zu halten, ihren Schulkrams in Strandtaschen zu tun. Ich warte immer noch auf den Tag an dem die erste in Bikini und FlipFlops zur Schule geht. Ja, verdammt. Ich freu mich auch darüber, das wir wieder Sommer haben und das die Sonne scheint. Keine Frage. Aber ich zieh mich deswegen nicht fast bis auf die Unterwäsche aus. Könnte man verklemmt nennen. Aber ich habe es nunmal mich nicht nötig, mir um die Paarungszeit rum die Klamotten vom Leib zu reißen, in der Hoffnung, ich krieg n Typen ab. Danke, dafür ein klares OHNE MICH.

Schönen Tag noch
4.5.06 13:50


200

Ja nun...
bald wird der 200. Besucher meine geheiligte Seite besuchen...
Also: Lieber 200. Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Lass es dir gutgehen, les ordentlich und schreib mir nen Gästebucheintrag. Als kleine Extraüberraschung gibts noch nen warmen Händedruck von mir
4.5.06 16:49


Wochenende^^

Jouuu, heute schön 2 Stunden Englisch geschrieben. Lecker.
Naja, egal, denn:

WIR HABEN WOCHENENDE!!!!!


Jo, soweit. Ich bin die Zeit natürlich mal wieder nicht da, also gehabt euch wohl, man sieht sich Montag
5.5.06 15:16


..::the JunkBoard::..

So, nochmal ne kleine Bitte an die Allgemeinheit:

..::the JunkBoard::..

Raufgehen, angucken, toll finden.
Ein Forum zum Zeitvertreib, hauptsächlich wohl für solche Internetjunkies wie mich
Aber wie gesagt, wir brauchen Mitglieder, je mehr desto besser!
6.5.06 19:55


Puh...

... man, fahren war heute echt anstrengend. Aber trotzdem gut^^
Fahren ist so toll
Naja, mir ist heute morgen mal wieder ganz krass aufgefallen das ich mehr als dringend neue Klamotten brauch. Ich bin wie ne Bescheuerte durch mein Zimmer gefetzt, in der Hoffnung irgendwo Klamotten zu finden, die ich anziehen kann. Ende vom Lied: Als ich dann endlich was Anziehbares gefunden hab hatte ich meinen Bus um etwa 5 min verpasst. Sprich - ich brauch wirklich neue Klamotten. Oder ich sollte einfach mal wieder waschen
Nunja, Schule war heute echt ranzig, draussen schien die Sonne und wir hingen da drinnen fest und durften irgendeinen Müll machen, den wir eh nie brauchen... Nunja.
Und ich hab son bekloppten Ball in die Fresse bekommen, wie heißen die Dinger mit denen man Rugby spielt nochmal? Naja, auf jedenfall ist mir das Dinge mit Karacho von unten gegen die Nase gedonnert. Schmerzen, ich sags euch. Als meine Lehrerin mich gefragt hat ob ich kühlen will und gucken wollte hab ich sie angeschnauzt, sie solle gefälligst ihre Hände von meiner Nase wegnehmen und das ginge auch so. Ups. War eigentlich gar nicht so gemeint, aber das ist mir halt so rausgerutscht, weils echt sauweh tat. Dämlicher Ball. Grgrgrgrrr.
Naja... jetzt will ich eine rauchen und gleich noch Quadrille reiten...

Bis dann.
8.5.06 15:21


Soso...

Nun schaff ichs endlich mal wieder, meine klugen Gedanken hier niederzulegen
Tjanun... Wochenende. War echt klasse, am Samstag Quadrillentunier und dann Samstag Abend ab nach Hamburg, Mittelalterlich Spectaculum. Und die Zugfahrt dahin war der Horror. Nie wieder. Die Leute, die für G-Move verantwortlich sind bring ich um! Ein ganzer Zug voll von gröhlenden Ravern, von denen ein drittel garantiert auf nem Trip war. Und der Rest stockbesoffen. Doch, klar, macht Spaß, wenn man da reinkommt und das erste was man hört ist:"Ööööjjjj, Katzenfresser!" Super, da fühlt man sich doch gleich richtig wohl! Ende vom Lied: Wir haben uns in der Ersten Klasse verkrochen, wo anders hätten die uns auf Grund unserer schwarzen Röcke wahrscheinlich aus dem (fahrenden) Zug geworfen. Ehrlich, ich war begeistert von so viel Toleranz!
Naja, dafür wars dann in Hamburg doppelt so kewl, hier mal ein paar Bilder

Nungut, ich sage dann mal Adios und gehe Essen
15.5.06 14:31


-.-



Und nichts würde meine derzeitige Situation besser beschreiben.
Inzwischen ist nämlich auch mir aufgefallen, dass es WIRKLICH nicht mehr lange bis zu den Sommerferien (und damit eben auch zu den Zeugnissen) ist. Also muss ich jetzt was tun. Und ja, sogar ein bisschen Erfolg hat sich schon eingestellt [Biotest: 2, Deutscharbeit: 2-] aber obs am Ende reicht? Na, wir werden sehen.
Momentan verwirre ich meine gesamte Umwelt mit meinem Verhalten (Hausaufgaben machen, lernen, aufpassen) und fühl mich dabei selbst wie der letzte Streber. Wayne, 2 Monate pauken oder sitzenbleiben bzw von der Schule fliegen. Muss ich mir nicht geben, da versau ich mir doch lieber 2 Monate meines Daseins

Naja. Ich werd dann mal wieder. Hausaufgaben machen.
17.5.06 15:11


*müüüde*

So. ich bin SO fertig. Nachdem jetzt die Wirkung des Koffeins nachlässt... Himmel. Ich könnte mich wieder ins Bett verkriechen. Geht aber nicht, ich soll saskia nachher noch auf der Arbeit besuchen. Und theoretisch müsste ich noch zu Nils... ob ich das auf die Reihe krieg? na, wir werden sehen...






20.5.06 14:19


Langsam, gaaanz langsam...

...gehts wieder. Hm, hatte gestern echt nen chilligen Abend mit Saskia. Doch, war echt nett, ich glaub das haben wir mal wieder gebraucht, alle beide. Einfach mal zu Hause bleiben und die Party Party sein lassen. Egal, verpassen tut man da ja auch nichts.
So, ich werd vllt nochmal schreiben bevor ich zu Famila losgehe...
20.5.06 15:40


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by
Nillonde